"Gamsbart" Dieb geschnappt

Raubüberfall auf Juweliergeschäft in St. Pölten geklärt: Kriminalbeamte der Stadtpolizei und Bedienstete der Raubgruppe forschten den Täter (35) aus dem Bezirk Melk aus. Der Beschuldigte stahl 86 hochpreisige Eheringe und Bargeld. Das Diebesgut verbuddelte er im Garten der Freundin. Er wurde in die Justizanstalt St. Pölten eingeliefert.

Raubüberfall auf Juweliergeschäft in St. Pölten geklärt: Kriminalbeamte der Stadtpolizei und Bedienstete der Raubgruppe forschten den Täter (35) aus dem Bezirk Melk aus. Der Beschuldigte stahl 86 hochpreisige Eheringe und Bargeld. Das Diebesgut verbuddelte er im Garten der Freundin. Er wurde in die Justizanstalt St. Pölten eingeliefert. 
Ein vorerst unbekannter Täter hatte am 16. November ("Heute" berichtete) Juweliergeschäft in St. Pölten überfallen. Der Täter, mit auffälligem "Gamsbart", betrat bereits etwa eine Stunde vor dem Raub das Geschäft und erkundigte sich bei einer Angestellten nach hochpreisigen Eheringen. Zur Tatzeit war er mit Regengewand bekleidet, einer Sturmhaube maskiert und einer Schreckschusspistole bewaffnet. Der mutmaßliche Täter forderte von einer Angestellten, dass sie ihm Gold und Geld aushändigen soll.

Im Bezirk Melk geschnappt

Die Raubbeute, 86 Eheringe und Bargeld, wurde in einem Stoffsack verstaut und dann flüchtete der Mann zu Fuß. Eine sofort eingeleitete Fahndung verlief negativ. Bei dem Überfall wurde niemand verletzt. Intensive Ermittlungen führten zur Ausforschung des Beschuldigten. Der Mann wurde in einer Wohnung im Bezirk Melk geschnappt. Bei der Einvernahme zeigte sich der 35-Jährige umfassend geständig.

Beute im Garten vergraben

Ein Großteil der Raubbeute konnte im Garten seiner Lebensgefährtin vergraben aufgefunden und sichergestellt werden. Ein kleiner Teil der Beute wurde bereits an einen Goldhändler verkauft. Auch die Maskierung und das Gewand, das zur Tatzeit getragen wurde, fanden die Kriminalbeamten am Wohnsitz des Beschuldigten auf. Der mutmaßliche Räuber wurde in die Justizanstalt St. Pölten eingeliefert.

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen