"Geld her, sofort!" Täter überfiel Bank in NÖ

Dieser Mann überfiel Bank in Haugsdorf, wer kann Hinweise geben?
Dieser Mann überfiel Bank in Haugsdorf, wer kann Hinweise geben?Bild: LPD Niederösterreich
In Haugsdorf (Hollabrunn) überfiel am 16. Februar ein mit Schal und Sonnenbrille maskierter Mann eine Bankfiliale: "Geld her, sofort!"
Ein bisher unbekannter, mit Schal, Sonnenbrillen und Kapuzenjacke maskierter Täter betrat am 16. Februar gegen 16.40 Uhr ein Geldinstitut in Haugsdorf und verlangte von dem Angestellten mit den Worten „Geld her, sofort!" die Herausgabe von Bargeld.

Dies untermauerte er damit, dass er mit einem Gegenstand in einer hellen Stofftragetasche in Richtung des Angestellten zielte.

Nachdem ihm der Angestellte mehrmals erklärt hatte, dass das Geld im Tresor liege und er keinen Zugriff habe, verließ der Täter ohne Beute die Bank und flüchtete in unbekannte Richtung.

CommentCreated with Sketch.1 zu den Kommentaren Arrow-RightCreated with Sketch.

Täterbeschreibung:

Ein Mann, ca. 180 cm groß, schlank, bekleidet mit dunklen Schuhen, einer dunklen Hose, einer dunklen Kapuzenjacke, maskiert mit Kapuzenjacke, Sonnenbrille und Schal. Der unbekannte Täter sprach österreichischen Dialekt. Er trug eine helle Stofftragetasche bei sich.

Die Polizei erhofft sich mit der Veröffentlichung von Fotos der Überwachungskamera Hinweise.



Hinweise, die auf Wunsch auch vertraulich behandelt werden, werden an das Landeskriminalamt Niederösterreich, Ermittlungsbereich Raub, unter der Tel.: 059133-30-333, erbeten. (red)

ThemaCreated with Sketch.Mehr zum Thema

Nav-AccountCreated with Sketch. red TimeCreated with Sketch.| Akt:
HaugsdorfNewsNiederösterreichRaubüberfallPolizei