"Gerechtigkeit" zog wieder ins Wiener Rathaus ein

Die Sanierung des Rathauses geht voran: Am Dienstag wurde eine der 13 Statuen, die 1,6 Tonnen schwere und 2,8 Meter hohe "Allegorie der Gerechtigkeit", auf ihren Platz an der Westfassade eingehoben.
Die Sanierung des Rathauses geht voran: Am Dienstag wurde eine der 13 Statuen, die 1,6 Tonnen schwere und 2,8 Meter hohe "Allegorie der Gerechtigkeit", auf ihren Platz an der Westfassade eingehoben.

Ganz abgeschlossen sind die 35 Millionen Euro teuren Arbeiten erst 2023.

Nav-Account heute.at Time| Akt:

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen