"Gilmore Girls"-Schwarm ist "Walker, Texas Ranger"

Jared Padalecki erbt die legendäre TV-Rolle von Chuck Norris. Ob sich der Feschak als Actionstar eignet?

In den "Gilmore Girls" spielte er das niedliche Provinzei Dean, die erste Liebe von Rory Gilmore. In "Supernatural" kämpfte er 15 Jahre und ebenso viele Staffeln lang gegen Monster und Dämonen. Nun stellt sich Jared Padalecki einer neuen, ungleich furchteinflößenderen Aufgabe – er tritt in die Fußstapfen von Chuck Norris.

Einem Bericht von "Deadline" zufolge wird Padalecki die Hauptrolle im Reboot von "Walker, Texas Ranger" übernehmen. Von 1993 bis 2001 ging Action-Ikone Chuck mit engen Jeans, Cowboyhut und Shotgun auf Verbrecherjagd. Ob es bei seinen zahlreichen Fans gut ankommt, dass CBS die Serie mit einem ehemaligen Teenie-Star reaktiviert, bleibt abzuwarten. Allerdings: Bei "MacGyver" hatte der Sender damit Erfolg.

Padalecki fungiert beim Reboot auch als ausführender Produzent. Seine Figur Cordell Walker bekommt einen weiblichen Texas Ranger zur Seite gestellt. Wer sie verkörpern wird, steht zu diesem Zeitpunkt noch nicht fest.

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:
Swisscom-TVSwisscom-TV

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen