(Glanz) Lichter am Horiziont

Bild: Andreas Tischler

Ufos, Aliens und ferne Welten - für die einen nur Fantasie, für Entertainer Gregor Glanz Realität. Seit 12 Jahren interessiert er sich für außerirdisches Leben.

Ufos, Aliens und ferne Welten – für die einen nur Fantasie, für Entertainer Gregor Glanz Realität. Seit 12 Jahren interessiert er sich für außerirdisches Leben.

So arrogant kann der Mensch nicht sein, zu glauben, das wir die einzigen sind da oben", meint er im "Heute"-Talk. Bis dato hat er dreimal sogenannte Sichtungen erlebt, sprich Objekte am Himmel gesehen, die seiner Meinung nach nicht von hier sind.

"Es gibt bestimmt auch viele verschiedenen Arten von Aliens, so groß wie das Universum ist, aber ich glaube, dass es welche gibt, die uns sehr ähnlich sind", erklärt er. Er möchte auch unbedingt einmal zu einer Ufo-Convention nach Amerika.

"Es wäre ein Traum für mich, einmal nach Reno, Nevada, zu fahren, um dabei zu sein. Dort erzählen Piloten und Offiziere der Navy, was sie in ihrer beruflichen Laufbahn erlebt haben", so Glanz.

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen