"Glaspalast" baba, viel is' nimmer da!

Das ehemalige Rechenzentrum der Stadt Wien in der Rathausstraße wird abgegrissen. Bald soll alles eingeebnet sein.

Stück für Stück knabbern die Bagger den einst von Harry Glück geplanten "Glaspalast" in der Rathausstraße 1 in der Wiener Innenstadt ab.

Noch vor Silvester soll der Abbruch abgeschlossen sein. Plangemäß wird Anfang 2020 am Areal des ehemaligen Rechenzentrums der Stadt Wien ein Kunden- und Verwaltungszentrum eröffnen. (red)

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:
Innere StadtWiener Wohnen

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen