"Glaspalast": Im Juni rollen die Bagger an

Nach mehrmonatiger Verzögerung beginnt im Juni der Abriss des "Glaspalasts" in der Rathausstraße 1.

Nach mehrmonatiger Verzögerung beginnt im Juni der Abriss des "Glaspalasts" in der Rathausstraße 1.

Anrainer wurden mit Aushängen über die Errichtung eines Bauzauns, Umleitungen und den Baustart informiert. Der Autoverkehr auf der Zweier-Linie soll nicht gestört werden. Radfahrer und Fußgänger werden über die Rathausstraße umgeleitet.

Bereits im Vorfeld wurden Abriss und Neubau des ehemaligen Rechenzentrums wegen fehlender Information und einer Störung des "Stefflblicks" kritisiert. Dieser bleibt jetzt erhalten, 2017 soll das 40-Millionen Euro-Bauwerk fertig sein.

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen