"Goldener Hans Moser" für Ott

Nach Waltraut Haas, Gerald Pichowetz und Lotte Ledl durfte sich nun auch Elfriede Ott (91) über die Schauspielauszeichnung "Goldener Hans Moser" freuen.

Nach Waltraut Haas, Gerald Pichowetz und Lotte Ledl durfte sich nun auch (91) über die Schauspielauszeichnung "Goldener Hans Moser" freuen.

Donnerstagabend wurde ihr der Preis in Gerhard Boceks Marchfelderhof feierlich überreicht. "Ich freue mich sehr über den Preis", strahlte Ott und schwelgte in Erinnerungen an die Zeit, als sie 1961 in "Höllenangst" mit Hans Moser in der Josefstadt auf der Bühne stand.

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen