"Gossip Girl" kommt zurück

Geld, Intrigen, Tratsch, Sex und Mode: Gossip Girl war ein Phänomen und machte Blake Lively berühmt. 7 Jahre nach Drehschluss geht es weiter.
Hallo, Upper East Siders! Gossip Girl kommt zurück!

10 neue Episoden

Von 2007-2012 lief die Serie um die superreichen Kids von der New Yorker Upper East Side und wurde zum Teenie-Kult. Nach 121 Episoden war Schluss. Jetzt hat HBO Max 10 neue Episoden mit je einer Stunde Laufzeit in Auftrag gegeben.

Mode und Moneten, Sex und Tratsch in New York - "Gossip Girl" wurde zu "Sex and the City" für Teenager:

CommentCreated with Sketch.0 zu den Kommentaren Arrow-RightCreated with Sketch. Die besten Freundinnen Serena van der Woodsen (Blake Lively) und Blair Waldorf (Leighton Meester), Chuck Bass (Ed Westwick), dessen Name schon als Entschuldigung reichte und natürlich "lonely boy" Dan Humphrey (Penn Badgley), der sich am Schluss als Tratsch-Bloggerin Gossip Girl outete.





Original-Team wieder dabei ...

Das Team hinter der Original-Serie ist wieder mit dabei. Josh Schwartz und Stephanie Savage sind Executive Producer, der Original-Autor und Produzent Josh Safran wird für die neuen Folgen Showrunner.



... aber was ist mit dem Serena, Chuck und Co?


Ganz und gar nicht sicher ist, ob der Original-Cast wieder zur Chanel-Handtasche greift oder ob die Schauspieler ersetzt werden. Blake Lively und Co. sind inzwischen schon zu alt, um Teenager und junge Twens spielen zu können.

(lam)



Nav-AccountCreated with Sketch. lam TimeCreated with Sketch.| Akt:
SzeneTVBlake Lively

ThemaCreated with Sketch.Mehr zum Thema

CommentCreated with Sketch.Kommentieren