"Grey's Anatomy" castet Aprils Mutter

Bild: keine Quellenangabe
Während im ORF aktuell erst die zehnte Staffel von "Grey's Anatomy" begonnen hat, sickern im Netz bereits erste Infos über Season elf durch. Unter anderem sollen darin April und ihre Mutter eine große Rolle spielen.
Während im ORF aktuell erst die zehnte Staffel von begonnen hat, sickern im Netz bereits erste Infos über Season elf durch. Unter anderem sollen darin April und ihre Mutter eine große Rolle spielen.

Während in Österreich Fans von Meredith und Co. mitfiebern, wie es unter anderem mit April und Jackson in der zehnten Staffel weiter geht, startet in Amerika am Donnerstag, 25. September, bereits die elfte Season. Unter anderem werden Annet Mahendru und Geena Davis einen Gastauftritt haben. Doch auch Connie Ray alias Aprils Mutter Karen, übernimmt einen wichtigen Part.

Achtung: Spoiler! Auf der nächsten Seite finden Sie mehr Infos über die 11. Staffel!

So geht's in der 11. Staffel weiter:

- Aprils Mutter hatte bisher nur einen kurzen Auftritt - ohne Sprechtext - auf der Hochzeit von ihrer Tochter und Matthew (Justin Bruening)

- Mit Rays Casting (davor mimte eine andere Schauspielerin Aprils Mutter) ist die Familie Kepner nun komplett

- Bereits in der Serie aufgetreten waren Aprils Vater Joe (gespielt von Drews richtigem Vater Charles Drew) sowie ihre drei Schwestern Libby (Emily Happe), Kimmie (Elizabeth Bond) und Alice (Grace Bannon)

- Aprils Mutter wird ihre Tochter wohl angesichts ihrer Schwangerschaft (Drew ist derzeit mit ihrem zweiten Kind schwanger) besuchen

Nav-Account heute.at Time| Akt:

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen