"Heil Kurz!": Mann in Wien provozierte mit T-Shirt

Ein "Heute"-Leserreporter entdeckte am Montag bei einer Werbeveranstaltung der Wiener SPÖ einen Passanten mit einem auffällig bedruckten T-Shirt.
Am Montag setzte die SPÖ auf der Wiener Mariahilferstraße auf ein rotes Kaffee-Mobil, um für ihre Partei zu werben. Dabei entdeckte "Heute"-Leserreporter Martin nicht nur einige beschmierte Wahlplakate, sondern vor allem einen Mann in einem auffällig beschrifteten T-Shirt.

"Heil Kurz! Mangelnde Sachkenntnis + Personenkult = Demagogie" war auf dem weißen Shirt zu lesen, das der Mann am Montag trug. Mit Demagogie ist eine vor allem politisch ideologische Hetze im negativen Sinn gemeint. Der Mann scheint allerdings nur ein zufällig vorbeikommender Passant gewesen zu sein.



CommentCreated with Sketch.17 zu den Kommentaren Arrow-RightCreated with Sketch.

Nav-AccountCreated with Sketch. rhe TimeCreated with Sketch.| Akt:
WienLeser-ReporterCommunityNationalratswahlWahlkampf

ThemaCreated with Sketch.Mehr zum Thema

CommentCreated with Sketch.Kommentieren