"Heute" durchbricht die 600.000-Schallmauer

Bild: Philipp Horak

"Heute" hat nach aktuellen Daten der "Österreichischen Auflagenkontrolle" im Jahr 2012 durchschnittlich über 600.000 Exemplare gedruckt und damit eine wichtige Hürde genommen.

"Heute" hat nach aktuellen Daten der "Österreichischen Auflagenkontrolle" im Jahr 2012 durchschnittlich über 600.000 Exemplare gedruckt und damit eine wichtige Hürde genommen.

Liebe Leserinnen, liebe Leser!

Die gestern veröffentlichten Druckauflagen-Zahlen der "Österreichischen Auflagenkontrolle" (ÖAK) für das 2. Halbjahr 2012 und den Gesamtjahresschnitt für 2012 sind (diese gibt die Leser pro Ausgabe an) wieder eine Erfolgsmeldung!

"Heute" konnte im Gesamtjahr erstmals die 600.000-Schallmauer durchbrechen! "Heute" hat im Jahresschnitt  2012 durchschnittlich täglich (Mo–Fr) 613.063 Exemplare gedruckt und konnte damit die Auflage um weitere 25.949 steigern.

Der Erfolg beruht neben einer Steigerung in der Bundeshauptstadt auch auf den Bundesländern – so konnte die Auflage im 2. Halbjahr 2012 in Niederösterreich von 122.469 auf 136.126 und in Oberösterreich von 73.473 auf 79.595 gesteigert werden (ÖAK, 2. HJ 2011, Mo–Fr, im Vergleich zum 2. HJ 2012).

Die gesteigerte Druckauflage ist klare Bestätigung für die wachsende Beliebtheit für "Heute". Vielen Dank an alle unsere Leserinnen und Leser.

Eva Dichand (Herausgeberin) und Wolfgang Jansky (Geschäftsführer)

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen