"Heute" in der Nacht bei Groß-Razzia dabei

Bild: Sabine Hertel

Große Schwerpunkt-Aktion der Polizei in der Nacht auf Freitag. In zwei Phasen testeten 140 Polizisten pünktlich zur Punsch- und Dämmerungszeit den Westen Wiens auf Herz und Nieren.

In Phase eins kontrollierten die Polizisten potentielle Hotspots in Einbruchsgegenden. Eine rumänische Bande konnte wegen Hehlerei angezeigt werden. In Phase zwei: Auf Ausfallstraßen nach Niederösterreich wurden Lenker auf Alkoholisierung und Verkehrstauglichkeit getestet.

Ein Fahrzeughalter musste das Steuer einem Polizisten übergeben, da er wegen seinem Wohnungsverkauf zu tief ins Glas schaute. Sein Alkohol- Ergebnis: 0,58 Promille. Anzeige!

Bei der Schwerpunkt-Aktion wurden vier Personen festgenommen, und diverse Alko-Lenker angezeigt.

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt: