"Heute" in Ottakringer Zeitkapsel verewigt

Stadtrat Jürgen Czernohorszky und Ottakrings Bezirksvorsteher Franz Prokop haben anlässlich der Grundsteinlegung zweier Schulen eine Zeitkapsel befüllt.
Im Beisein von Bildungsstadtrat Jürgen Czernohorszky und Ottakrings Bezirksvorsteher Franz Prokop ist die Grundsteinlegung für einen Zubau und die Sanierung zweier Schulen im 16. Bezirk gelegt worden. So erhalten die Volks- und Mittelschulen Landsteinergasse und Wiesberggasse neu gebaute Schulklassen, die bestehenden Gebäude sollen generalsaniert werden.

Anlässlich des Aus- und Umbaus wurde am Mittwochvormittag in Anwesenheit mehrerer Kinder auch eine silberne Zeitkapsel befüllt und feierlich vergraben. Neben einer Urkunde zur Grundsteinlegung und einer Infobroschüre zum geplanten Schulprojekt, wurde auch noch eine 2 €-Münze und eine "Heute" vom 18. September 2019 in der metallenen Kapsel verschlossen.



CommentCreated with Sketch.1 zu den Kommentaren Arrow-RightCreated with Sketch. Verantwortlich für den Aus- und Umbau ist die WIP Wiener Infrastruktur Projekt GmbH, ein Unternehmen der Wien Holding Tochter WSE im Auftrag der MA56.

Nav-AccountCreated with Sketch. jd TimeCreated with Sketch.| Akt:
OttakringNewsÖsterreichBauprojektSchuleStadt WienJürgen CzernohorszkyGemeinderatswahlJochen Dobnik

ThemaCreated with Sketch.Mehr zum Thema

CommentCreated with Sketch.Kommentieren