"Heute"-Leser stört Sommerzeit nicht

Bild: imago stock & people
Die Zeitumstellung gehört schon bald der Vergangenheit an. An diesem Wochenende wurde aber nochmal an den Uhren gedreht.
In der Nacht von Samstag auf Sonntag war es wieder soweit: Die Umstellung auf die Sommerzeit hat uns eine Stunde unseres Schlafes "gestohlen". Wir wollten von euch wissen, wie ihr die Zeitumstellung verkraftet habt.

Sicher ist, dass die Mehrheit für die dauerhafte Sommerzeit gestimmt hat - und ab 2021 soll diese dann auch in Kraft treten. Für die "Heute"-Leser hatte die Zeitumstellung am Wochenende aber offenbar keine großen Auswirkungen auf das Wohlbefinden, wie die folgenden Kommentare zeigen.

"Mir macht die Zeitumstellung gar nichts. Egal, ob im März oder Oktober. Ich fühle mich nie müder oder fitter, alles normal. Die Stunde hin und her fällt ja wohl echt nicht ins Gewicht", so Leserin Maria.

Auch für Tina gab es da keine Probleme: "Ich bin so fröhlich aufgewacht wie schon lange nicht mehr. Schließlich ist heute endlich wieder die normale Zeit angesagt. Freue mich jetzt schon, wenn ich morgens von der Arbeit heim komme und mich noch eine Stunde in die Sonne legen kann."

CommentCreated with Sketch.4 zu den Kommentaren Arrow-RightCreated with Sketch. (red)

ThemaCreated with Sketch.Mehr zum Thema

Nav-AccountCreated with Sketch. red TimeCreated with Sketch.| Akt:
Leser-ReporterCommunityZeitumstellung