"Heute"-Leser wein(t) um Hunderte Flaschen

Ein Leserreporter fotografierte das Scherbenmeer im Burgenland.
Ein Leserreporter fotografierte das Scherbenmeer im Burgenland.Bild: Leser-Reporter/Jürgen M.
Dem Sommelier blutet das Herz: Auf der Fahrt zum Weinkeller ging im Burgenland eine wertvolle Fracht zu Bruch.

Bereits am 31. Mai ist einem Mitarbeiter eines Weinproduzenten in Mörbisch ein teures Malheur passiert. "Bei der Fahrt von der Füllanlage in Richtung Weinkeller dürfte ein Anhänger herunter gefallen sein", berichtet Leserreporter Jürgen M., der den Vorfall beobachtete, und teilte ein Foto mit der "Heute"-Community.

Für den Pechvogel ein teurer Spaß: "In eine derartige Box passen rund 540 Flaschen Wein. Wie viele ganz geblieben sind, weiß ich jedoch nicht", so M. (pic/mz)

Teilen Sie Ihr Foto mit der "Heute"-Community!
Hier Foto hochladen (funktioniert nur in App)

Alle Leserfotos sehen und bewerten
Buttons funktionieren nur in der neuen "Heute"-App!
CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:
Mörbisch am SeeCommunityZürcher Fachstelle für AlkoholproblemeVerkehrsunfall

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen