"Hilfe, es tropft aus meinem Penis!"

Chris ist besorgt, weil aus seinem Penis eine Flüssigkeit tropft, bei der es sich weder um Sperma noch um Urin handelt.
Chris ist besorgt, weil aus seinem Penis eine Flüssigkeit tropft, bei der es sich weder um Sperma noch um Urin handelt.Bild: Kein Anbieter
Chris ist besorgt, weil aus seinem Penis eine Flüssigkeit tropft, bei der es sich weder um Sperma noch um Urin handelt.
Frage von Chris (17) an Doktor Sex: Seit einigen Tagen tropft aus meinem Penis eine ungewöhnliche Flüssigkeit. Ich kann nicht feststellen, was es ist, jedenfalls weder Sperma noch Urin. Sollte ich mit diesem Problem zum Arzt gehen?

Antwort von Doktor Sex:

Lieber Chris

Aufgrund der wenigen Angaben von dir kann ich nicht feststellen, um was es sich bei der beschriebenen Flüssigkeit handeln könnte. Und es wäre unseriös, aus der Distanz irgendwelche Vermutungen anzustellen.

Ich empfehle dir deshalb, dich umgehend bei deinem Hausarzt oder bei einem Urologen untersuchen zu lassen. So hast du bald Gewissheit und kriegst – falls es sich um das Symptom eines sexuell übertragbaren Infekts handeln sollte – sofort die richtigen Medikamente.

Ein Arztbesuch ist immer dann angezeigt, wenn an oder rund um die Geschlechtsorgane mindestens eines der nachfolgenden Symptome auftritt: Plötzliche, heftige oder länger dauernde Schmerzen aller Art; Brennen und oder Jucken; blutende und oder nässende Warzen und oder Wunden; unbestimmbare eitrige, blutige und oder übel riechende Flüssigkeitsabsonderungen; unerklärbare plötzliche und/oder andauernde Blutungen; auffallende Hautveränderungen und/oder Schwellungen.

CommentCreated with Sketch.5 Kommentar schreiben Arrow-RightCreated with Sketch. Eine Übersicht über die sexuell übertragbaren Krankheiten und zugehörigen Symptome

(red)

Nav-AccountCreated with Sketch. red TimeCreated with Sketch.| Akt:
Service/RatgeberCommunitySexualitätGesundheit

ThemaCreated with Sketch.Mehr zum Thema

CommentCreated with Sketch.Kommentieren