"Widerlich, dass Leute die Bilder ihres Todes teilen"

Bianca Devins (Social-Media-Celebrity Bianca) wurde nur 17 Jahre alt
Bianca Devins (Social-Media-Celebrity Bianca) wurde nur 17 Jahre altBild: Instagram
Biancas Mord war brutal, doch was seitdem passiert, verstärkt die Qual ihrer Familie. Auf Instagram werden weiter Fotos der Leiche der 17-Jährigen geteilt.
"Es ist absolut ekelhaft, dass Leute die Bilder von Biancas tragischem Tod teilen und screenshotten", prangert ihre Stiefmutter Kaleigh Nicole auf Facebook an.

Bilder "verfolgen mich"

"Ich habe die Bilder gesehen, ich werde sie IMMER vor Augen haben, wenn ich an sie denke. Wenn ich meine Augen schließe, verfolgten sie mich", fährt sie fort.

"Wie wäre es, wenn wir eine bisschen verd...... Mitgefühl für ihre Mutter, Schwester, Stiefschwestern und -Bruder, Nichten und Neffen und ihre Freunde zeigen. Wie wäre es, wenn wir ein bisschen Mitgefühl FÜR SIE zeigen!!!"

CommentCreated with Sketch.8 zu den Kommentaren Arrow-RightCreated with Sketch. "Stellt euch vor, ihr sitzt da, könnt es nicht glauben und betet zu Gott, dass alles nur ein Irrtum ist und euer Kind doch noch in einer Minute durch die Tür kommt. Jetzt stellt euch vor, ihr seht diese Bilder und fühlt etwas in euch zerbrechen. Stellt euch vor, nicht schreien und nicht brüllen zu können, weil eure Seele zerbrochen ist", fuhr sie im langen Post fort.

Der Killer postete auf Instagram nach der Bluttat weiter.
Der Killer postete auf Instagram nach der Bluttat weiter.
Stiefmutter bittet um Bilder ihrer LEBENDEN Stieftochter

Biancas Stiefmutter bittet darum, statt die kranken Bilder zu teilen, sie zu melden. Wer Fotos ihrer Stieftochter verbreiten will, soll lieber daran erinnern, was für eine schöne junge Frau und wie voll von Leben sie war.





Social-Media-Celebrity und Instagrammerin Bianca D. wurde am Wochenende von ihrem Freund Clark, den sie auf Instagram kennenlernte, in New York brutal ermordet. Der 21-Jährige und sein späteres Opfer verbrachten das Wochenende miteinander, dann kam es zum Streit. Er fiel mit einem Messer über sie her, brachte sie um und postete die Fotos der Leiche online. User meldeten die Bilder der Polizei.

Am Sonntag in der Früh rief Clark selbst den Notruf und stach sich mit dem Messer, mit dem er auch Bianca ermordet hatte, in den Hals. Er legte sich auf die abgedeckte Leiche des Mädchens, machte Selfies und postete weiter.

Die Polizisten brachten den Schwerverletzten ins Spital. Dort konnten die Ärzte sein Leben retten. (lam)

Nav-AccountCreated with Sketch. lam TimeCreated with Sketch.| Akt:
PeopleStars

ThemaCreated with Sketch.Mehr zum Thema

CommentCreated with Sketch.Kommentieren