"House of Cards": Staffel 4 ab 4. März bei Sky

Das Wahljahr wirft seine Schatten voraus - in der echten US-Politik wie auch in der vierten Staffel des Serienhits "House of Cards", die am 4. März parallel zur US-Ausstrahlung hierzulande bei Sky Premiere feiert.
Das Wahljahr wirft seine Schatten voraus - in der echten US-Politik wie auch in der vierten Staffel des , die am 4. März parallel zur US-Ausstrahlung hierzulande bei Sky Premiere feiert.

) die Vorwahlen zu gewinnen und sich als demokratischer Kandidat fürs Präsidentenamt in Position zu bringen. Private Probleme mit seiner Gattin Claire (Robin Wright) sowie alte und neue politische Gegner bringen ihn jedoch in Bedrängnis.

Aber wie Fans der Serie wissen, haben Widerstände Underwood schon immer zu Höchstleistungen angestachelt - nicht zuletzt in puncto Intrigen.

"House of Cards" - Staffel 4 ist ab 4. März in englischer Originalversion bei Sky On Demand, Sky Go und Sky Online zu sehen. Am selben Tag beginnt die lineare Ausstrahlung um 21.00 Uhr auf Sky Atlantic HD, wahlweise auf Deutsch oder Englisch. 



Nav-AccountCreated with Sketch. heute.at TimeCreated with Sketch.| Akt:

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen