Wolkenlos6°C WienNav-AccountCreated with Sketch.

"Ich habe mit fünf Frauen ein Verhältnis!"

CommentCreated with Sketch.Social-MailCreated with Sketch.
Bild: iStock
Chris kommt zunehmend in Not, weil sich die Frauen reihenweise in ihn verlieben. Was kann er tun, um sich Luft zu verschaffen?
Frage von Chris (19) an Doktor Sex: Eigentlich sind es ja in der Regel eher die Männer, die etwas von Frauen wollen und darum den erste Schritt machen. Aus meiner Erfahrung muss ich aber sagen: Bei mir ist es genau umgekehrt. Mittlerweile habe ich mit fünf Frauen ein Verhältnis. Und alle haben sich in mich verliebt. Sex hatte ich mit allen fünf, aber ich kann mich für keine entscheiden. Gefühle habe ich auch nicht. Und auch wenn Sie es vielleicht nicht glauben: Es gibt da sogar noch eine potentielle sechste Frau! Jeden Morgen an der Bushaltestelle lacht sie mich an und sucht ständig Blickkontakt. Ich habe mich nun entschlossen, ihr meine Handynummer zu geben. Langsam wächst mir die ganze Geschichte über den Kopf. Was kann ich tun, um eine Lösung herbeizuführen?

Antwort von Doktor Sex

Lieber Chris

Dass du dich nicht entscheiden kannst, stimmt nicht. Richtig ist, dass du dich nicht entscheiden willst. Warum solltest du auch? Wo immer du auftrittst – und als Auftritt stelle ich mir dein Erscheinen vor – liegen dir die Frauen zu Füssen. Und das ist es doch, was du brauchst, um dich bestätigt zu fühlen in deiner Identität als Mann – oder besser gesagt in dem, was du im Moment dafür hältst. Und hey, Alter, wie die Jungen heute sagen: Das bisschen Logistik, das notwendig ist, um die Frauen aneinander vorbei zu organisieren, bringt einen Typen von deinem Format ja wohl nicht aus dem Gleichgewicht!

Mein Vorschlag: Fahr in Zukunft Fahrrad!

Das löst zwar dein Problem nicht, jedoch schaltest du so das Risiko aus, an der Haltestelle oder im Bus noch mehr Frauen zu begegnen, die etwas von dir wollen. Und weniger – respektive nicht noch mehr – Frauen bedeutet, mehr Raum und Zeit zu haben, um dein Leben etwas zu ordnen. Und zudem ermöglicht es dir, dich sanft aber bestimmt dem Erwachsenwerden anzunähern. Denn auch wenn es dir gut tut, dich als Hahn im Korb zu fühlen, scheint es mir doch sinnvoll zu sein, in absehbarer Zeit auch noch andere Möglichkeiten zu finden, um dein altersbedingt noch etwas wackeliges Selbstwertgefühl zu stabilisieren.

CommentCreated with Sketch. Zu den Kommentaren Arrow-RightCreated with Sketch. Sobald du dich selber etwas gefunden hast, wirst du die Frauen in deinem Umfeld wahrscheinlich nicht mehr nur als Trophäe sehen, mit der du dich vor dir selber und in deinem Freundeskreis als erfolgreicher Jäger brüsten kannst. Und der Zuwachs an Mut und einer anderen, "echteren" Männlichkeit, der mit dieser Entwicklung einhergeht, wird dir Beziehungen zu Frauen ermöglichen, in denen es nicht nur um dich und dein Ego geht. Ein erster Schritt auf diesem Weg könnte sein, dich mit Männern in deinem Umfeld auszutauschen, die diesen Prozess erfolgreich hinter sich gebracht haben und mit beiden Beinen im Leben stehen. Viel Glück!

Deine Frage an Doktor Sex: doktor.sex@20minuten.ch (wer)

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen

Nav-AccountCreated with Sketch. heute.at TimeCreated with Sketch.| Akt:
Service/RatgeberCommunitySexualitätBeziehungSex-Tipps