"Ich heiße Helmut und begleite Obdachlose"

Bild: Denise Auer
Helmut (29) ist seit Kurzem als freiwilliger Helfer im Notquartier in der Grangasse (Rudolfsheim) im Einsatz: "Ich sortiere Kleidung, gebe Essen aus und begleite die Obdachlosen bei Behördenwegen", erzählt der Angestellte.
Helmut (29) ist seit Kurzem als freiwilliger Helfer im Notquartier in der Grangasse (Rudolfsheim) im Einsatz: "Ich sortiere Kleidung, gebe Essen aus und begleite die Obdachlosen bei Behördenwegen", erzählt der Angestellte.
Einmal pro Woche kommt er für vier bis fünf Stunden vorbei: "Ich hab’ nicht so viel Geld für Spenden. Aber was jeder hat, ist Zeit." Wer auch helfen will: In der Grangasse werden derzeit Männerkleidung (Jacken, Unterwäsche) und Decken benötigt.

Advent-Aktion von "Heute" und Caritas

"Heute"-Leser können helfen:

Wert 5 Euro: Zahnbürste, Zahnpasta, Handtuch

Wert 10 Euro: Rasierer, Rasierschaum, Fußnagelzange

Wert 15 Euro: Taschenlampe, drei Fahrscheine

Wert 20 Euro: Haube, Handschuhe, Schal

Abgabe: Da so viele Packerln in der "Gruft" eingegangen sind, bitte an die "Zweite Gruft" (18., Lacknergasse 98) spenden!

Geldspenden: RBI Raiffeisen Bank International, IBAN: AT16 3100 0004 0405 0050. Verwendungszweck: "Heute"-Weihnachtsaktion

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen

Nav-AccountCreated with Sketch.TimeCreated with Sketch.| Akt: