"Ich war süchtig nach Nasenspray"

Bild: imago stock&people
TV-Schönheit Kaley Cuoco (29) unterzog sich direkt nach Weihnachten 2014 einer schmerzhaften Nasenoperation, um endlich wieder richtig atmen zu können. In der Talkshow von Ellen DeGeneres sprach sie nun darüber und verrät pikante Details.
TV-Schönheit Kaley Cuoco-Sweeting (29) unterzog sich direkt nach Weihnachten 2014 einer schmerzhaften Nasenoperation, um endlich wieder richtig atmen zu können. In der Talkshow von Ellen DeGeneres (56) sprach sie nun offen darüber und verrät pikante Details aus ihrem Eheleben. 

Allerdings nicht aus Schönheitsgründen, wie die Presse munkelte, sondern aus medizinischen.

In der "" erklärt sie nun: "Die Leute dachten, ich hätte mir die Nase richten lassen. Dabei weiß jeder, der mich kennt, dass ich selbst überall herum erzählen würde, wenn ich zum Beauty-Doc gegangen wäre."

 
gab zu: "Es war die schlimmste Operation meines Lebens." Zudem erzählte Cuoco-Sweeting, jahrelang süchtig nach Nassenspray gewesen zu sein und selbst bei Award Shows konnte sie nicht darauf verzichten. 

"Ich habe mir die Nasennebenhöhlen ruiniert und musste sie mir richten lassen. Und es war eine echt harte Operation", verriet die 29-Jährige. 

Nach der Operation war Cuoco-Sweeting wegen der starken Medikamente ganz benebelt. Die Schauspielerin war fest davon überzeugt, nachts nicht wirklich schlafen zu können. "Ich wachte morgens immer todmüde auf und beschwerte mich bei Ryan, dass ich keinen Schlaf finden würde. Ich habe total gejammert", so die Blondine in der Talkshow.

 
(27) behauptete allerdings das Gegenteil und hatte seine ganz bestimmte Art, wie er den Schlaf seiner Liebsten dokumentierte. "Also sagte er "Vertraue mir, du hast geschlafen". Doch ich habe es verneint. Also entschloss er sich dazu, mich vier Nächte hintereinander zu filmen und nahm mein Schnarchen auf."

Da kann man nur hoffen, dass das Video, dass Cuoco-Sweeting in die "" einfach vergessen.

Serien-Kollege und Kalyes Ex-Freund  Johnny Galecki  sprang ein: "Ich würde die Gelegenheit gerne nutzen, um Kalyes Ehemann Ryan zu danken." Die Beauty erklärte DeGeneres daraufhin: "Ich war in letzter Zeit wohl keine gute Ehefrau." 

 
 



.

 




 


Una foto publicada por KALEY CUOCO (@kaleycuoco) el Sep 19, 2014 at 10:18 PDT


Nav-AccountCreated with Sketch. heute.at TimeCreated with Sketch.| Akt:

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen