"Irrational Man": Wortgewandte Tragikomödie

"Irrational Man" ist ein klassischer Woody Allen, vom beschwingten Oldschool-Soundtrack bis zum unvermeidlichen Auftritt der Muse (aktuell: Emma Stone). Die Tragikomödie lebt von ihrem hervorragenden Protagonisten-Trio und Allens Talent, frische Pointen aus abgestandenen Klischees zu basteln.
"Irrational Man" ist ein klassischer Woody Allen, vom beschwingten Oldschool-Soundtrack bis zum unvermeidlichen Auftritt der Muse (aktuell: ). Die Tragikomödie lebt von ihrem hervorragenden Protagonisten-Trio und Allens Talent, frische Pointen aus abgestandenen Klischees zu basteln.

Abe Lucas () nimmt einen Posten an einem Kleinstadt-College an. Dem Philosophie-Professor eilt der Ruf eines sensiblen, charismatischen Frauenhelden voraus. Kaum angekommen wird Abe daher von der verheirateten Chemie-Dozentin Rita (Parker Posey) und der Studentin Jill (Emma Stone) umschwärmt. Er widmet sich allerdings lieber seinem Flachmann, als die beiden Frauen zu verführen. Erst die Planung eines Mordes weckt bei Abe längst vergessene Lebensgeister.

Die Komik einkneten

Sardonisch ist der Humor von "Irrational Man", sehr grob formuliert ein Mix aus Sarkasmus und Spott, der in den betont oberflächlichen Weltanschauungen der Hauptfiguren und der Verschiebung dieser Weltanschauungen steckt. Da wäre beispielsweise die Studentin, die sich in das Klischee des kaputten, Weltschmerz-gepeinigten Professors verliebt und Sätze wie "er ist sehr konservativ, auf eine sehr liberale Weise" absolut ernst meint. Oder nehmen wir den Philosophen, der das Handeln über das Philosophieren stellen muss, um als werdender Mörder sein Glück zu finden.

Woody Allen ist kein Mann für die lauten, schrillen Gags. Er knetet die Komik sorgfältig in seine Figuren ein. Wir müssen an ihren Lippen hängen und ihre Gefühlsregungen lesen lernen, um über ihr tragisches Dasein lachen zu können. Sehr Oldschool und ein klassischer Woody Allen eben.

"Irrational Man" startet am 13. November in den österreichischen Kinos.

 
Nav-Account heute.at Time| Akt:

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen