"Jedermann"-Duo moderiert Life Ball-Show

Die Schauspieler Ben Becker und Nicholas Ofczarek werden die Eröffnungsshow des diesjährigen Jubiläums-Life-Ball am 19. Mai moderieren.

Der deutsche und der österreichische Mime stehen seit dem Sommer 2010 bei "Jedermann" bei den Salzburger Festspielen gemeinsam auf der Bühne. "Wäre das Leben ein Theaterstück, könnte man auch nicht sagen, ob Komödie oder Tragödie, Schwank oder Trauerspiel, weiß oder schwarz", so Life Ball-Organisator Gery Keszler.

Der 1971 geborene Wiener Burgschauspieler Ofczarek ist vor zwei Jahren Peter Simonischek in der Titelrolle "Jedermann" nachgefolgt, Ben Becker steht seit 2009 in Salzburg als "Tod" auf der Bühne.

Hochkarätige Gala

Im Vorfeld der Life Ball-Eröffnungsshow findet erneut die Aids Solidarity Gala statt, die von Aids Life und UNAIDS im Zeremoniensaal der Wiener Hofburg ausgerichtet wird. Die Veranstaltung steht unter dem Ehrenschutz von Bundespräsident Heinz Fischer, als Schirmherrin fungiert Francesca von Habsburg.

Die rund 350 Gala-Gäste finden sich in Gesellschaft von UNAIDS-Executive Director Michel Sidibe sowie Ex-US-Präsident Bill Clinton wieder. Wie schon in den Jahren zuvor werden bei dem Event Unikate wie ein von Gery Keszler entworfenes und handgefertigtes Collier versteigert.

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen