"Jerks": Startschuss für Serie von Christian Ulmen

Bild: Andre Kowalski
"Jerks" erzählt von der Freundschaft zwischen Christian Ulmen und Fahri Yardim und fokussiert sich dabei voll und ganz auf ihr gemeinsames Scheitern. ProSieben nimmt die erste "maxdome"-Eigenproduktion ab dem 21. Februar ins Programm, beim Streamingdienst "maxdome" läuft die Comedy am 26. Jänner an.
"Jerks" erzählt von der Freundschaft zwischen und Fahri Yardim und fokussiert sich dabei voll und ganz auf ihr gemeinsames Scheitern. ProSieben nimmt die Serie ab dem 21. Februar ins Programm.

oder Karsten Speck kreuzen die Wege der Freunde.

ProSieben zeigt "Jerks", die erste deutsche Eigenproduktion des VoD-Anbieters "maxdome", ab dem 21. Februar immer in Doppelfolgen nach "Circus HalliGalli" (23.15 Uhr). Beim "maxdome" läuft die Comedy bereits seit dem 26. Jänner.



Nav-Account heute.at Time| Akt:

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen