"Jetzt kann mein Sohn in die Sterne fliegen"

Bild: Helga
Helga gewann bei unserer großen "Heute"-Christkind-Aktion im Dezember 500 Euro. Sie brauchte das Geld für den Grabstein ihres Sohnes.
Als Helga im Dezember 2016 bei unserer großen "Heute"-Christkind-Aktion teilnahm,sah ihr Leben anders aus als heute. Sie war alleine und verzweifelt. Von einem Tag auf den anderen war ihr 25-jähriger Sohn Thomas verstorben. Von dem Kindesvater war sie zu dem Zeitpunkt schon getrennt. Sie stand mit ihrer Trauer alleine da und war überfordert mit der finanziellen Belastung die auf sie zukommen würde.

Helga brauchte Hilfe. Sie begab sich in Therapie und gewann bei unserer "Heute"-Christkind-Aktion das nötige Geld für den Grabstein ihres plötzlich verstorbenen Sohnes.

"Damit er in die Sterne fliegen kann"



Weil ihr Sohn Modellflugzeuge liebte, wollte sie ihm die letzte Ehre mit einem ganz besonderen Grabstein erweisen. Ein Modellflugzeug sollte Thomas' Grab zieren. "Damit er endlich in die Sterne fliegen kann", wie Mutter Helga im "Heute"-Gespräch erzählt.

Teilen Sie Ihr Foto mit der "Heute"-Community!
Hier Foto hochladen (funktioniert nur in App)

Alle Leserfotos sehen und bewerten
Buttons funktionieren nur in der neuen "Heute"-App!
Helga konnte sich diesen großen Wunsch nun erfüllen und zeigt stolz, wie der Grabstein ihres Sohnes nun aussieht. Gemeinsam mit der besten Freundin ihres Kindes und der Oma von Thomas bedankt sie sich noch einmal herzlich.

CommentCreated with Sketch.4 zu den Kommentaren Arrow-RightCreated with Sketch. Wir freuen uns!

Haben auch Sie ein Foto oder Video, das Sie mit uns und der "Heute"-Community teilen möchten? Dann laden Sie es einfach über die App hoch (siehe Buttons) oder schicken Sie es an: leserreporter@heute.at.

(mp)

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen

Nav-AccountCreated with Sketch. mp TimeCreated with Sketch.| Akt:
BildCommunityLeserreporter