"Juniper": Füchsin, du hast unser Herz gestohlen!

Künstlerin, Instagramstar, Überlebenskämpferin: Juniper entkam einer Pelzfarm, jetzt mischt das muntere Weibchen das Web (2,3 Mio. Fans!) auf.
Die Amerikanerin Jessika Coker rettete die herzige Füchsin mit den großen Augen vor dem Ende in einer Pelzfarm - seitdem mischt der Vierbeiner Frauchens Welt mit Mini-Kunstwerken (stempelt sie mit ihrer Pfote), kleinen Streichen (versteckt liebend gern Hundekuchen im eigenen Spielzeughasen) und allerhand Kuscheleinheiten so richtig auf.

Füchsin trifft Hund und Fuchs: Ein unschlagbares Trio

Von der ganz besonderen Geschichte und dem täglichen Leben mit ihrem außergewöhnlichen Haustier erzählt Jessika Coker nun in diesem Buch "Juniper Fox - Ein Fuchs zum Verlieben".

Jessika zögerte nicht lange, als sie den Anruf von der Tierfarm erhielt und nahm die junge Füchsin bei sich auf, wo sie sich rasch mit ihrem Hund Moose anfreundete. Von dieser Freundschaft erzählt sie unterhaltsam und immer begleitet von charmanten Bildern aus ihrem gemeinsamen Leben - auch mit Junipers neuem felligen Gefährten, dem ebenso schlauen Fuchs Fig.

CommentCreated with Sketch.5 zu den Kommentaren Arrow-RightCreated with Sketch. Jessika Coker ist Künstlerin, Unternehmerin und das Frauchen von Juniper. Sie kümmert sich um Junipers Social Media-Profil (mit 2,3 Mio. Fans auf Instagram!) und baut zurzeit ein Tierasyl im Süden der USA auf. Ihre Liebe zu Tieren entdeckte sie bereits als Kind und brachte die verschiedensten Tiere mit ins

elterliche Zuhause. Später engagierte sie sich in Zoos, Tierauffangstationen und -farmen, über die sie auch die Fuchsdame Juniper zu sich holte.

Juniper Fox ist eine universelle Künstlerin und eine Füchsin, die mit ihrem Frauchen Jessika im Süden der USA lebt. Zu ihrem Freundeskreis gehören einige andere Tiere, so beispielsweise Fig, der junge Fuchs, der zuletzt bei Jessika einzog und natürlich der Hund Moose, ein Malamut-Mix, den Juniper vergöttert. Juniper wurde gemeinsam mit ihren Geschwistern und ihrer Mutter aus einer Pelzfarm gerettet.

Jessika Coker "Juniper Fox – Ein Fuchs zum Verlieben":

Gebunden, 144 Seiten mit 60 farbigen Abbildungen, 15,40 Euro, erscheint am 28. Juni 2016 im Knesebeck Verlag
Nav-AccountCreated with Sketch. M. Tiefnig TimeCreated with Sketch.| Akt:

ThemaCreated with Sketch.Mehr zum Thema