Katja, was ist nur mit deinem Gesicht los?

Katja Krasavice hat ihre Fans überrascht – viele allerdings nicht positiv. Denn ein neues YouTube-Video wirft bei den Usern (wieder einmal), was mit dem Gesicht der "Boss Bitch" passiert ist.
In einem Video-Interview mit dem digitalen Musikmagazin "Diffus" wirkt Katja Krasavice (23) irgendwie anders. Zwar strahlt die deutsche Sängerin direkt in die Kamera, viele User fragen sich aber, was denn mit ihrem Aussehen passiert ist.

"Uff wie sieht sie denn mittlerweile im Gesicht aus?", lautet eines der vielen wenig schmeichelnden Kommentare. Ein anderer Zuseher wundert sich: "Man erkennt sie kaum wieder".

Schon im Dezember hatte eine plötzliche Verwandlung für Verwunderung unter den Anhängern der YouTuberin gesorgt. Auf Instagram präsentierte sich die Deutsche mit auffallend großen Augen, riesigen Lippen und einer besonders kleinen Stupsnase.

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch. Dafür lieben sie ihre Fans

Doch was hat es mit dem jüngsten Look auf sich? Hat sich Katja nur anders geschminkt, oder steckt doch ein Beauty-Doc dahinter? Für echte Fans sind diese Fragen natürlich unwichtig. "Ich liebe sie so! Ihre Persönlichkeit und allgemein ihre Person", schreibt einer ihrer Anhänger.

Die 23-Jährige selbst hat sich zu den vielen Kommentaren noch nicht geäußert, dabei geht die Blondine mit dem Thema Schönheits-OPs normalerweise ziemlich entspannt um. So antwortete sie auf eine Frage des Musikmagazins "Diffus", welche ihrer OPs am schmerzhaftesten gewesen sei: "Schmerzhaft sind alle. Deswegen an alle: Macht das einfach nicht! Das ist total unnötig. Außer ihr wollt operiert aussehen, das ist mein Ding." Ehrliche Worte – und dafür lieben sie ihre Fans.

Vom Sex-Talk zur Chart-Stürmerin



Im Jahr 2018 machte Katja noch das "Promi Big Brother"-Haus unsicher, wo sie sich teilweise recht freizügig zur Schau stellte. Heute sieht man sie meist auf YouTube und Instagram, wo sie vor allem über ihr Lieblingsthema spricht: Sex.



Bei ihren Anhängern kommen ihre Ratschläge und Geschichten aus der Welt der Erotik aber äußerst gut an. Auf Instagram hat Katja etwa 2,2 Millionen Follower, auf YouTube sind es 1,5 Millionen.

Mittlerweile ist Katja auch als Sängerin erfolgreich. Ihr, am 17. Jänner veröffentlichtes Album "Bo$$ Bitch", konnte gleich auf dem ersten Platz der deutschen Charts einsteigen und liegt damit über dem jüngsten Werk des weltbekannten US-Rappers Eminem.



Nav-AccountCreated with Sketch. heute.at TimeCreated with Sketch.| Akt:
DeutschlandNewsPromisKatja Krasavice

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen