"Kolibri" alias Bahati Venus für den guten Zweck

Bild: zVg
Träumen sie davon Bahati Venus in der Größe 75x100 cm in ihrer Wohnung hängen zu haben? Greifen sie zu!
"Ich liebe das Meer und den Strand, doch wenn wir nichts gegen Plastik im Meer unternehmen, haben wir im Jahr 2050 mehr Plastik als Fische im Meer.

Es macht mich sehr traurig, dass jährlich mehr als 663 Tierarten vom immer steigenden Meeresmüll betroffen sind, weltweit sterben eine Million Vögel und 100.000 Meeressäuger daran."

Deshalb will Bahati ein signiertes Gemälde von sich zur Versteigerung anbieten und die Hälfte vom Gewinn an eine Umweltschutzorganisation spenden.

CommentCreated with Sketch. zu den Kommentaren Arrow-RightCreated with Sketch. "Zum einen möchte ich dadurch auf dieses wichtige Thema aufmerksam machen und anhand von einfachen Tipps informieren, was jeder von uns beitragen kann um gemeinsam die Plastikflut zu besiegen. Zum anderen soll meine Spende direkt ein Projekt unterstützen, dass dem Wohl der Meerestiere zugute kommt!"

Das Gemälde ist 75 x 100 cm groß, auf Leinwand mit Holzkeilrahmen gedruckt und die Muschel sowie einige Details zusätzlich von Christina Noélle sehr aufwändig mit Acryl- sowie Perlmutt Farben und viel Liebe zum Detail gemalt worden. Je nachdem wie das Licht einfällt, ändern sich unter anderem auch die Farben der Blumen von zart-rosé schimmernd bis kräftig rosa.

Der Strand schimmert golden.

Anmerkung: Dieses Farbenspiel ist nur auf dem original Gemälde zu bewundern!

Wer ihr lieber zusehen möchte kann das hier tun.



(cor)

Nav-AccountCreated with Sketch. heute.at TimeCreated with Sketch.| Akt:
ÖsterreichBildPromisBahati Venus

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen