"La Cenerentola" bei Salzburger Festspielen

Bei den Salzburger Pfingstfestspielen wurde Cecilia Bartoli als Angelina in Gioachino Rossinis Aschenputtel-Oper "La Cenerentola" umjubelt - am Donnerstag feiert die Liebesgeschichte zwischen Prinz Don Ramiro (Javier Camarena) und Cenerentola (heißt eigentlich Angelina), Premiere bei den Salzburger (Sommer)-Festspielen.

Premiere.

Die Festspielgäste freuen sich schon auf die Liebesgeschichte zwischen Prinz Don Ramiro (Javier Camarena) und Cenerentola (heißt eigentlich Angelina). Unter der Regie von Damiano Michieletto und der musikalischen Leitung von Jean-Christophe Spinosi wird das Märchen auf die Bühne des Hauses für Mozart gebracht.

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen