"Mad Max: Fury Road" bekommt ein Prequel!

"Mad Max: Fury Road" war Stammgast auf den Kinobestenlisten des Jahres 2015 und staubte sechs Oscars ab. Nun bekommt der Endzeit-Actioner ein Prequel, das sich nicht um Mad Max (Tom Hardy), sondern die weibliche "Fury Road"-Hauptfigur Imperator Furiosa (Charlize Theron) dreht.

und staubte sechs Oscars ab. Nun bekommt der Endzeit-Actioner ein Prequel, das sich nicht um Mad Max (Tom Hardy), sondern die weibliche "Fury Road"-Hauptfigur Imperator Furiosa (Charlize Theron) dreht.

) berichtet, werden die Gebete unzähliger Actionfilmfans erhört: George Miller dreht einen weiteren "Mad Max"-Film, der noch dazu das Dream Team Hardy/Theron erneut vor die Kamera bringen soll. Der Fokus liegt dabei auf Therons Figur Imperator Furiosa, die in "Mad Max: Fury Road" zum Publikumsliebling wurde.

Beide Hauptfiguren in dem Film unterzubringen dürfte sich freilich als schwierig erweisen. Zum einen, weil sie in Hinblick auf den "Fury Road"-Plot nicht aufeinandertreffen dürfen. Zum anderen, da Theron und Hardy am Set des letzten Mad-Max-Abenteuers nicht gut miteinander ausgekommen sind. Die Produktion des Prequels soll noch in diesem Jahr beginnen.

PS: Holen Sie sich jetzt die HeuteTV-App (gratis für ) zur Programmsuche und den wichtigsten News rund um Kino, TV & Stars!

 

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen