"Marry me" im Acker: Bauer zeigt großes Herz

Ein Landwirt aus Wallern an der Trattnach machte seiner Liebsten einen Heiratsantrag, den man nur aus der Luft sehen kann.
Ein Landwirt aus Wallern an der Trattnach machte seiner Liebsten einen Heiratsantrag, den man nur aus der Luft sehen kann.Bild: ORF/Gernot Hörmann
Die Liebe ist ein weites Feld! Ein Bauer aus OÖ pflügte einen Heiratsantrag in den Acker: ein großes Herz mit einem "Marry me".
Der Boden für die Ehe ist bereitet …

In Wallern an der Trattnach hat ein Bauer mit seinem Traktor einen Mega-Heiratsantrag in den Acker gepflügt. Rund 100 Meter ist er groß, die Buchstaben sind etwa 10 Meter hoch.

Es ist ein großes Herz mit den Worten "Marry me" drin.

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch. Gesehen hat den Antrag "Radio Oberösterreich"-Überflieger und Moderator Gernot Hörmann – und machte auch gleich ein Foto davon. "Wir haben es zufällig entdeckt, als wir mit dem Flugzeug drübergeflogen sind", so Hörmann zu "Heute".

Das Foto ist derzeit der Renner in den sozialen Medien, schreibt orf.at.

Und? Was wurde aus dem Antrag? Hat sich das Geackere gelohnt oder sich die Liebste vom Acker gemacht? Nein, sie hat "Ja" zu ihrem Stefan gesagt.

Mehr News aus Oberösterreich auf Facebook

(ab)

Nav-AccountCreated with Sketch. heute.at TimeCreated with Sketch.| Akt:
Wallern an der TrattnachNewsOberösterreichLiebe

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen