"Minions": Der 1. Trailer zum Animations-Abenteuer

Die Minions waren das unangefochtene Highlight (und die Helden der Herzen) in "Ich - Einfach unverbesserlich" und dessen Sequel, nun bekommen die kleinen gelben Chaoten ein eigenes Kinoabenteuer. Sehen Sie hier den ersten Trailer zum vorprogrammierten Animations-Hit!
Die Minions waren das unangefochtene Highlight (und die Helden der Herzen) in "Ich - Einfach unverbesserlich" und dessen Sequel, nun bekommen die kleinen gelben Chaoten ein eigenes Kinoabenteuer. Sehen Sie hier den ersten Trailer zum vorprogrammierten Animations-Hit!

Der Film ist zugleich Prequel und Spin-off von "Ich - Einfach unverbesserlich" und erzählt die Geschichte von Schurke Grus späterer Hilfstruppe, den Minions. Schon zu Anbeginn der Zeiten bereicherten sie den Ökopool der Erde als einzellige, gelben Organismen, die sich langsam zu zweibeinigen, menschenähnlichen Lebensformen entwickelten.

Seit jeher kennen die Minions nur einen Lebenssinn: Dem größten Bösewicht des Planeten als Helferlein dienen. Nach einigen missglückten Supportmissionen, die so illustren Superschurken wie dem T-Rex, Genghis Khan oder Dracula den Kopf kosteten, zogen sich die Minions in die Antarktis zurück.

Gru vs. Scarlet

In den 1960ern haben sie schließlich genug von ihrer selbstgewählten Isolation. Die Minions Kevin, Bob und Stuart reisen daher zu einer Bösewicht-Convention nach New York, um einen neuen Arbeitgeber zu finden. In Scarlet Overkill (im Original gesprochen von ) versucht, Scarlets teuflische Pläne zu durchkreuzen.

"Minions" startet am 2. Juli in den österreichischen Kinos. Der Film wird in 3D gezeigt.

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen

Nav-AccountCreated with Sketch.TimeCreated with Sketch.| Akt: