"Mir vergeht die Lust auf solche Typen!"

Bild: zVg
In neun Monaten hat Irma über 20 Männer getroffen. Aber nach dem ersten Date hat keiner mehr etwas von sich hören lassen.
Frage von Irma (28) an Doktor Sex: Seit neun Monaten bin ich aktiv am Daten und habe mich in dieser Zeit mit über 20 Männern getroffen, die ich entweder im Alltag oder online kennengelernt habe. Aber keiner von denen hat sich nach dem ersten Date noch einmal gemeldet, obschon sie alle begeistert waren und mir versicherten, dass sie mich unbedingt wiedersehen wollen.

Hatten diese Männer vielleicht Angst vor mir? Ich war aber weder aufdringlich noch klammernd, lästerte nicht über meinen Ex, gab mich nicht für Sex her und drängte nicht auf weitere Dates. Für mich wäre ein nächstes Treffen auch nicht der Beginn einer Beziehung gewesen, sondern eine Chance, um sich kennenzulernen.

Sie wussten alle vor dem ersten Treffen, wie ich aussehe. Wenn sie also von meinem Äußeren enttäuscht gewesen wären, hätten sie mich ja nicht treffen und auch nicht ein zweites Treffen vorschlagen müssen. Langsam vergeht mir die Lust auf solche Typen. Ist das, was ich erlebe, normal? Oder mache ich vielleicht einen Fehler?

Antwort von Doktor Sex

Liebe Irma

Führt eine bestimmte Situation – in unserem Fall das Daten – immer zum gleichen Resultat, ist die Wahrscheinlichkeit sehr groß, dass die darin handelnden Akteure sich stets annähernd gleich verhalten. Denn sonst müssten sich bei einer zunehmenden Anzahl von Begegnungen zwangsläufig unterschiedliche Ergebnisse einstellen.

CommentCreated with Sketch. zu den Kommentaren Arrow-RightCreated with Sketch. Es ist logisch, dass deine Persönlichkeit und somit auch dein Verhalten beständig sind. Du bist ja schließlich nicht bei jedem Mann anders, sondern zeigst dich so, wie du in der aktuellen Lebensphase bist. Das Problem ist also weder in deinem Äußeren zu suchen noch auf einen allenfalls problematischen Charakter zurückzuführen.

Der Grund dafür, dass auf das erste Date kein zweites folgt, sind die Männer. Mal wieder typisch, werden nun einige aufschreien, wir sind ja sowieso an allem schuld, was gerade so schiefläuft. Ich meine es aber nicht so grundsätzlich. Die Männer, die du triffst, sind okay – jedoch passen sie einfach nicht zu dir.

Bildlich gesprochen könnte man es so sagen: Du möchtest einen Apfel, wühlst aber in der Kiste mit den Zwetschgen. Diese können aber nichts dafür, dass sie keine Äpfel sind, und es ist daher auch völlig unangebracht, sich über sie zu ärgern oder ihnen gar Vorwürfe zu machen. Sinnvoller wäre, einfach am richtigen Ort – eben bei den Äpfeln – zu suchen!

Es ist an der Zeit, deine Suchstrategie zu überprüfen und entsprechend anzupassen. Da, wo du bisher gesucht hast, tummeln sich offensichtlich nur Männer, die zwar auf den ersten Blick den Anschein machen, potenzielle Partner zu sein, letztlich aber alle nicht dem entsprechen, was du dir unter einem Mann für eine Beziehung vorstellst. Alles Gute!

Deine Frage an Doktor Sex: doktor.sex@20minuten.ch (wer)

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen

Nav-AccountCreated with Sketch. heute.at TimeCreated with Sketch.| Akt:
Service/RatgeberCommunitySexualitätBeziehungSex-Tipps