"Mrs. Doubtfire" bekommt eine Fortsetzung

Bild: Fox Searchlight Pictures
Das besondere Kindermädchen fährt erneut die Stacheln aus: Wie der "Hollywood Reporter" exklusiv berichtet, arbeitet FOX an der Fortsetzung zur Neunziger-Hitkomödie "Mrs. Doubtfire - Das stachelige Kindermädchen". Hauptdarsteller Robin Williams soll ebenso wieder dabei sein wie Regisseur Chris Columbus ("Harry Potter").
Das besondere Kindermädchen fährt erneut die Stacheln aus: Wie der "Hollywood Reporter" exklusiv berichtet, arbeitet FOX an der Fortsetzung zur Neunziger-Hitkomödie "Mrs. Doubtfire - Das stachelige Kindermädchen". Hauptdarsteller soll ebenso wieder dabei sein wie der Regisseur des Originals,  Chris Columbus ("Harry Potter").

1993 konnte sich wohl niemand dem Charme des Kindermädchens entziehen, hinter demsich eigentlich ein verzweifelt-gescheiterter Familienvater versteckt, der bloß seine Nächsten sehen will und als Nanny deren Herzen neu erobert. Und die der Kinozuseher. Dafür gab es den Golden Globe für Robin "Mrs. Doubtfire" Williams, volle Kinokassen und den Beginn einer kurzen Kinderstarkarriere für Filmtöchterchen Mara Wilson ("Matilda").

Gute Idee?

Über zwanzig Jahre später hätte aber wohl niemand mehr mit der Meldung einer Fortsetzung gerechnet und wohl noch weniger mit einem Comeback von Williams. Zumal der gute Mann aus Filmen wie "Good Will Hunting" oder "Patch Adams" schon das respektable Alter von sechzig Jahren überschritten hat.

Das Fortsetzungsprojekt soll sich schon seit 2001 in der Mache befinden, erste Drehbuchversionen fanden jedoch wenig Anklang und ein Sequel wurde für unbestimmte Zeit verschoben und verworfen. Mit David Berenbaum fand sich nun aber scheinbar der geeignete Drehbuchautor, der "Mrs. Doubtfire" ins neue Jahrtausend geleiten soll. Wann wir den zweiten Teil sehen dürfen, ist allerdings noch nicht bekannt. Regisseur Columbus ist derzeit mit einem Science-Fiction-Film beschäftigt, in dem er dirigiert.

Was meint ihr? Ist die Fortsetzung von "Mrs. Doubtfire" eine gute Idee oder sollte man einen geliebten Klassiker einfach ruhen lassen? Wir bleiben doch ein wenig skeptisch gegenüber der Meldung und hoffen lieber, dass Robin Williams noch einmal eine neue Kultrolle bekommt.

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen

Nav-AccountCreated with Sketch.TimeCreated with Sketch.| Akt: