Hier machen "liebevolle Kühe" g'schmackigen Käse

Liebevoll gestaltete Werbung.
Liebevoll gestaltete Werbung.Bild: Leserreporter
"Heute"-Leserreporter Daniel machte in Wien-Leopoldstadt eine kuriose Entdeckung: die Werbegestaltung eines Käse-Lieferanten.

"No Love, No Cheese" - dieses Motto ziert den knallgelben Fahrradanhänger eines Lieferanten in Wien. Darüber sind zwei Kühe abgebildet, die sich offenbar ziemlich "lieb" haben. Tatsächlich handelt es sich um das "Jumi", ein Geschäft, dass Bio-Käse vertreibt.

"Heute" fragte beim "Jumi"-Chef genauer nach, was es mit dem Slogan auf sich hat. "Gute Milch kommt von glücklichen Kühen - deshalb ist das unser Motto. Wir beziehen unsere Milch von Biobauern, dessen Kühe artgerecht unter den besten Bedingungen gehalten werden", so Käse-Clemens gegenüber "heute.at".

In der Langegasse im 8. Wiener Bezirk können Käseliebhaber beim "Jumi" also mit reinem Gewissen zugreifen. Dabei ist das Geschäft aber nicht nur in Wien beliebt. Erst kürzlich wurde in London eine weitere Filiale eröffnet. Auch in der Schweiz gibt es den Biokäse auf Bauernmärkten zu kaufen.

Und was steckt nun hinter dem besondere Geschmack? Käse-Clemens hat dafür eine klare Antwort: "Die hohe Lebensqualität der Kühe zeichnet die besondere Qualität unseres Käses aus." Ausgeliefert wird natürlich ganz umweltfreundlich mit dem Fahrrad. (mz)

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:
Wiener WohnenCommunity

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen