"Nobler" Fuchs macht Wien-Döbling unsicher

Was tun, wenn Sie einem Fuchs in der Stadt begegnen? Solange Sie ihn nicht einengen oder seinen Kot essen, haben Sie nichts zu befürchten.
"Heute"-Leserin Güler T. hatte vergangene Woche Freitag auf der Sieveringer Hauptstraße in Wien-Döbling eine Begegnung mit einem waschechten Rotfuchs. Man erkennt ihn an seinem Fell und seiner kleinen Körpergröße.

Fuchs, du hast die Gans gestohlen...

Füchse trauen sich immer mehr in urbane Gebiete. Das machen sie, wenn ihre natürlichen Lebensräume schrumpfen. Da sie intelligent und anpassungsfähig sind, haben sie gelernt, dass es in Städten reichlich Futter für sie gibt wie: Ratten, Mäuse, Tauben oder Abfälle. So legten und legen sie nach und nach die Scheu vor uns Menschen ab und kommen in Gärten oder Terrassen vor.

Panik: Nein! Vorsicht: Ja

Große Gefahr geht von Füchsen nicht aus. Sie sind nicht aggressiv und flüchten eher als dass sie gleich zur Attacke schreiten. Begegnungen zwischen Mensch und Fuchs verlaufen meist reibungslos. Etwas vorsichtig sollte man im Umgang mit allem Wildtieren jedoch immer sein.

Die größte Gefahrenquellen sind Tollwut und Bandwürmer, genauer gesagt kleine Fuchsbandwürmer, die Füchse über ihren Kot ausscheiden. Allerdings gilt Österreich laut "VIER PFOTEN" seit 2008 als tollwutfrei und die Infektionsgefahr durch kleine Fuchsbandwürmer ist minimal, solange wir ihren Kot nicht essen.

Teilen Sie Ihr Foto mit der "Heute"-Community!
Hier Foto hochladen (funktioniert nur in App)

Alle Leserfotos sehen und bewerten
Buttons funktionieren nur in der neuen "Heute"-App!
In die Enge treiben sollten Sie Füchse dennoch nie. Es sei denn, Sie möchten herausfinden wie es sich anfühlt von ihm gebissen zu werden. "VIER PFOTEN" meint dazu: "Die Risiken (von Füchsen für den Menschen) sind überschaubar. Allerdings schadet etwas Vorsicht nie".

Danke an Leser-Reporterin Güler T. für die tollen Schnappschüsse. Haben auch Sie ein Foto oder Anliegen, das Sie mit uns und der "Heute"-Community teilen möchten? Dann laden Sie ihr Bild gleich hier über die App hoch (siehe Buttons) oder schicken Sie uns ein Mail an: leserreporter@heute.at.

(mp)

CommentCreated with Sketch.2 zu den Kommentaren Arrow-RightCreated with Sketch.

ThemaCreated with Sketch.Mehr zum Thema

Nav-AccountCreated with Sketch. mp TimeCreated with Sketch.| Akt:
BildstreckeHaustiereKleintiere&ExotenLesergeschichtenTiere