"Nobody But Me" - Neues Album von Michael Bublé

Michael Bublé hat eine neues Album veröffentlicht. Die Platte mit dem ganz unegoistischen Titel "Nobody But Me" ist bereit die siebente des kanadischen Superstars. Neben zahlreichen Eigenkompositionen gibt es wie immer auch einige Standards, die durch den 41-Jährigen entstaubt werden.

hat eine neues Album veröffentlicht. Die Platte mit dem ganz unegoistischen Titel "Nobody But Me" ist bereit die siebente des kanadischen Superstars. Neben zahlreichen Eigenkompositionen gibt es wie immer auch einige Standards, die durch den 41-Jährigen entstaubt werden.

"The Very Thought Of You" ist einer dieser Klassiker. Der Song, der in den 1950ern durch Nat "King" Cole weltberühmt geworden ist, wird von Bublé mit einer großen Portion Leidenschaft neu interpretiert.

Für das Lied "On An Evening In Roma", das der Sänger seiner im Vorjahr verstorbenen Großmutter widmete, singt er in Italienisch.

Bublé hat sich auch wieder Gaststars eingeladen. Superstar Meghan Trainor und Rapper Black Thougth von The Roots unterstützen ihn auf zwei seiner Nummern.

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen