"Point Break": Der neue Trailer zum Action-Remake

"Point Break" ("Gefährliche Brandung"), mit Patrick Swayze und Keanu Reeves in den Hauptrollen, gilt als einer der besten Actioner der Neunziger. 25 Jahre nach dem Original kommt nun das Remake in die Kinos. Der neue "Point Break" wurde teilweise in Österreich gedreht - und hat endlich einen, bislang leider nur im O-Ton verfügbaren, Trailer!

"Point Break" ( in den Hauptrollen, gilt als einer der besten Actioner der Neunziger. 25 Jahre nach dem Original kommt nun das Remake in die Kinos. Der neue "Point Break" wurde teilweise in Österreich gedreht - und hat nun einen neuen, bislang leider nur im O-Ton verfügbaren Trailer!

Der Actionfilm aus dem Jahr 1991 handelt von einer Gruppe Surfer, die ihren lockeren Lebenswandel mit Bankrauben finanzieren. Bodhi (Swayze) ist der charismatische Boss der Truppe und wird auch für den Undercover-Ermittler Johnny Utah (Reeves), der sich ins Team einschleicht, schnell zum Bruder im Geiste. Schließlich muss sich Utah zwischen seinen neuen Freunden und dem Gesetz entscheiden.

In der Neuauflage von "Point Break" sind die Bodhi (Édgar Ramírez) und seinen Jungs Extremsportler, die nicht nur Geld erbeuten wollen, um sich ein Leben in der Sonne finanzieren zu können. Sie haben ideologische Beweggründe, und wollen mehr geben, als sie nehmen. Gedreht wurde der neue "Point Break" unter anderem in Tirol und Kärnten.

"Point Break" startet am 22. Jänner 2016 in den österreichischen Kinos.

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen