"Ponpu": Ein "Bomberman" mit explodierenden Enten

Im Juni 2020 soll "Ponpu" für PC, PlayStation 4, Xbox One und Nintendo Switch erscheinen. "Heute" hat bereits vorab einen Blick darauf gewagt.
Das Spielprinzip von "Ponpu" hat ein ganz großes Vorbild: "Bomberman". Entwickler Purple Tree Studio und Publisher Zordix haben den Klassiker aber nicht einfach kopiert, sondern liefern ein wahnsinnig verrücktes Spiel mit einzigartiger Grafik und eigenen Einfällen ab. Bis zu vier Spieler können hier in Enten-Form schlüpfen und in zahlreichen Modi gegeneinander antreten.

In "Free-For-All" gewinnt jener Spieler, der die Gegner mit Eier-Bomben und Fallen vom Spielfeld geputzt hat und als einziger noch am Leben ist. In "Coin Collector" prügeln die Spieler Geld auseinander raus und derjenige mit den meisten Moneten gewinnt. In "Paint The Map" müssen die Spieler vor Ablauf des Zeitlimit so viel von ihrer Farbe in der Gegend verteilen, wie sie können – wie man es von "Splatoon" kennt.

Bis auf die KI ein genialer Ausblick

Alle drei Modi können lokal gegen andere Spieler oder gegen die Computer-Ki gespielt werden. An der KI allerdings muss bis zum Release noch etwas gefeilt werden, denn die Feinde waren zum Teil nicht mehr als Schießbudenfiguren, die trotz Angriffen kaum reagierten. Außerdem gibt es einen Singleplayer-Modus, in dem man sich den Untergebenen des allmächtigen Entengottes stellt. Hier muss man zehn Welten voller Monster absolvieren und trifft dabei auf äußerst kuriose Bosse.

CommentCreated with Sketch. zu den Kommentaren Arrow-RightCreated with Sketch.

Wie "Bomberman" erfordert auch "Ponpu" etwas strategisches Denken und schnelle Reflexe, um gegnerischen Fallen auf den Schachbrett-Spielfeldern zu entgehen und die Gegner selbst in eine solche zu locken. Toll ist die Grafik, die schlicht in Schwarz-Weiß gehalten wurde und nur einige Farbelemente bietet. Neben explodierenden Eiern kann man Schilde zur Abwehr einsetzen, allzu kompliziert wird aber die Steuerung nicht. Bekommen die Entwickler noch die KI hin, kehrt endlich Arcade-Retro-Feeling auf die Bildschirme zurück.



Nav-AccountCreated with Sketch. heute.at TimeCreated with Sketch.| Akt:
NewsDigitalGamesVideospiel

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen