"Pretty Woman"-Regisseur Garry Marshall ist tot

Garry Marshall, Regisseur der berühmten romantischen Komödie "Pretty Woman" ist tot. Er verstarb am 19. Juli im Alter von 81 Jahren in Kalifornien.
Am 13. November 1934 wurde Garry Marshall als Garry Kent Maschiarelli in New York City geboren. Berühmtheit erlangte der Drehbuchautor und Regisseur vor allem durch seine legendäre Romcom "Pretty Woman". verstarb Marshall am 19. Juli in Burbank, Kaliforien, an einer Lungenentzündung. Zuvor hatte der 81-Jährige einen Schlaganfall erlitten.

prägte").

(2011) und "Mother's Day" (2016). 

Seit 1963 war Garry Marshall mit Barbara Wells verheiratet. Drei Kinder gingen aus der Ehe hervor. Gattin Barbara war in vielen von Marshalls Filmen in kleinen Nebenrollen zu sehen. "Wenn du Zweifel hast, holst du deine Verwandten zu Hilfe", hatte der Regisseur einmal gescherzt, "Vetternwirtschaft gehört zu meinem Job."
Nav-AccountCreated with Sketch. heute.at TimeCreated with Sketch.| Akt:

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen