"Promi Big Brother": Sarah Knappik wird gedisst

Ex-"Germany's Next Topmodel"-Kandidatin Sarah Knappik wird zum Opfer von Lästereien bei "Promi Big Brother".
Sarah Knappik hatte vor, im TV-Knast zu zeigen, dass sie nun endlich erwachsen ist und wollte es sich mit keinem ihrer Mitstreiter und Mitstreiterinnen verscherzen. Diese jedoch konnten es jedoch nicht lassen, über das Model zu lästern und legten den gemeinsamen Gesprächsfokus auf die 30-Jährige.

Tag 3 bei "Promi Big Brother"

Vor allem nach ihrem Einzug im Alles entbrannte große Diskussion um die "PBB"-Kollegin. Das Duell gegen Evelyn Burdeckis Team konnte Sarah für sich entscheiden und durfte somit zu den Männern im anderen Bereich ziehen.

Während sich Eloy de Jong, Willi Herren, Zachi Noy und Dominik Bruntner auf den Neuzugang freuten, verschworen sich die restlichen Bewohner gegen die ehemalige "Ich bin ein Star - Holt mich hier raus!"-Kandidatin. Gründe schien es dafür keine all zu Offensichtlichen zu geben.

CommentCreated with Sketch.1 Kommentar schreiben Arrow-RightCreated with Sketch. "Mir geht die Hutkrempe hoch, wenn man mit Emotionen manipuliert. Wenn sie sagt ,Du bist so ein toller Mensch, ich habe dich so lieb gewonnen.' Das ist Bullshit und Manipulation. Und zwar eine ganz bösartige! Mit Emotionen so leichtfertig umzugehen, da kriege ich das Kotzen!", sagte Jenny Elvers Ex-Freund Steffen von der Beeck.

"Ich kann dir drei Beispiele nennen, die ist eine ziemlich dumme S**! Wir haben sie benutzt als Krankenschwester, als Putzfrau für's Klo. Also ist egal.", schimpft Claudia Obert.

Ex-GNTM-Kandidatin bekommt nichts mit

Sarah hingegen schien die Lästereien nicht zu bemerken und berichtete noch im Sprechzimmer: "Ich kann nur über jeden gut reden. Ich habe zu jedem hier eine besondere Verbindung." Bleibt abzuwarten, wann die hübsche Blondine von der Verschwörung gegen sie Wind bekommt.

(red/bang)



Nav-AccountCreated with Sketch. red TimeCreated with Sketch.| Akt:
TVTV

ThemaCreated with Sketch.Mehr zum Thema