"Puls 24": Österreich bekommt neuen TV-Sender

Nur "Life is live". Davon können Nachrichten-Junkies ein Lied singen – und das macht die Puls-4-Gruppe zum Motto ihres neuen Rundum-die-Uhr-Newskanals. Puls 24 sendet ab 1.9., "Heute" hat die Details.
Ibiza hat vielen im Land die Augen geöffnet – auch der Puls4-Gruppe, die neben dem pinken Muttersender sowie ATV und ATV 2 am Sonntag mit Puls 24 on air geht.

Was ist Puls 24?



Puls 24 ist ein eigener 24-Stunden-Nachrichtensender, mit dem man möglichst schnell und nah an den Menschen sein will. Das Motto lautet "Life is live". Doch was steckt dahinter?

CommentCreated with Sketch.9 zu den Kommentaren Arrow-RightCreated with Sketch. Inhalt: Das Programm soll fast ausschließlich aus österreichischen Formaten bestehen, Dokus und Reportagen bilden die Ausnahme. Um das stemmen zu können, wurden am Wiener Firmensitz in St. Marx circa 35 Mitarbeiter neu aufgenommen.

Live und vor Ort



Zentrale Säule werden bei Puls 24 die Nachrichten – mit vielen Live-Einstiegen – sein, die den ganzen Tag über komprimiert ausgestrahlt werden. Gleichzeitig soll es auch zwei große News-Shows mit Talks und Analysen geben. "Wir wollen bei relevanten Ereignissen dabei sein, während sie passieren. Wir wollen lokal, österreichisch und live sein", erklärt Stefanie Groiss-Horowitz.

Die Senderchefin von Puls 4 und Puls 24 führt weiters aus: "Dazu konzentrieren wir die journalistischen Kräfte von Puls 4 aus allen Bereichen – von News bis zu Talk, Magazinen, Society und Sport."

Senderstart



Am Sonntag, den 1.9., startet Puls 24: Ein Live-Interview mit ÖVP-Chef Sebastian Kurz (20.15 Uhr) bildet den offiziellen Startschuss. Um 21.15 Uhr geht es mit Peter Pilz weiter, danach wird analysiert. Überhaupt liegt das zentrale Thema der nächsten Wochen klar auf der Hand: die Wahl. Ein Heimspiel für Infodirektorin Corinna Milborn, das Atout des Senders.

Aushängeschilder: Neben Milborn angelte man sich Clivia Treidl, Lebensgefährtin von Ex-Minister Gernot Blümel, als Studiomoderatorin (im Duo mit René Ach). Society-Krokodil Dominic Heinzl soll laut "TV Media" von Events berichten, auch mit Arabella Kiesbauer soll über einen Talk verhandelt werden.

Ein Puls-24-Tag



Für Infodirektorin Corinna Milborn ist klar, wohin die Reise mit Puls 24 gehen soll: "Bei uns bekommen die Zuseher alles an Info, was sie für den Tag brauchen. Unser Ziel ist es, der größte Nachrichtensender im Land zu werden."

Bis 10 Uhr wird "Café Puls" vom Muttersender durchgeschaltet, dann geht's weiter mit Live-Berichterstattung von Pressekonferenzen und Breaking-News-Schauplätzen. Abends warten ein "Headline Talk" – und wieder viel News.

Empfang: Zu sehen ist das neue Fernsehprogramm über Kabel, Antenne (DVB-T2), Satellit (Sendersuchlauf starten) und über eine intelligente App (kostenlos zum Download im App-Store), die nicht nur den Sender streamt, sondern auch Nachrichten nach Relevanz und Aktualität zusammenfasst.

(sgri)



ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen

Nav-AccountCreated with Sketch. sgri TimeCreated with Sketch.| Akt:
ÖsterreichNewsSzeneTVEröffnung/PremierePuls4Corinna Milborn

CommentCreated with Sketch.Kommentieren