"Queen" Claire Foy lässt sich scheiden

Die Ehe von Claire Foy und Stephen Campbell liegt in den letzten Zügen. Die beiden gaben ihre Trennung bekannt.

Foy und Campbell lernten sich auf einem Filmset kennen. In "Der letzte Tempelritter" aus dem Jahr 2011 spielt Campbell den Charakter Debelzaq, Foy spielt "das Mädchen". Aus den Kollegen wurde ein Paar, 2014 heirateten sie, 2015 bekamen die beiden eine Tochter.

Nun rückte Claire Foy mit der Sprache heraus, dass sie und Campbell sich schon "vor einiger Zeit" getrennt haben. Das Wort "Scheidung" wird in Foys Presseaussendung nicht explizit in den Mund genommen.

Die Trennung dürfte sie freundschaftlich vonstatten gehen. "Wir bleiben gute Freunde und haben den größtmöglichen Respekt voreinander".

(lam)

Comment Jetzt kommentieren Arrow-Right
Nav-Account red Time| Akt:
PeopleDancing StarsPromi-ScheidungClaire Foy

ThemaWeiterlesen