"Räuber sprang mich mit Messer an"

Bild: Harald Dostal
Großer Schock Montagnacht für Adham Shalabi (20), Junior-Chef der BPTankstelle in der Linzer Waldeggstraße. Gegen 23 Uhr stürmte ein maskierter Mann mit einem Messer in der Hand in die Filiale.
Großer Schock Montagnacht für Adham Shalabi (20), Junior-Chef der BP-Tankstelle in der Linzer Waldeggstraße. Gegen 23 Uhr stürmte ein maskierter Mann mit einem Messer in der Hand in die Filiale.

"Er rannte wortlos auf mich zu, sprang über die Theke. Danach bediente er sich selbst an der Kassa", erinnert sich das Opfer. Der 20-Jährige schnappte sich einen Holzprügel und flüchtete über den Hinterausgang ins Freie. Shalabi: "Es war der erste Überfall in meiner Schicht. Es ging alles so schnell." Die Höhe der Beute ist unbekannt. Vom Täter fehlt noch jede Spur. 

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen

Nav-AccountCreated with Sketch.TimeCreated with Sketch.| Akt: