"Riverdale"-Traumpaar geht getrennte Wege

Lili Reinhart und Cole Sprouse haben sich getrennt, müssen im Fernsehen aber wieder auf Tuchfühlung gehen.
Er spielte schon Ross Gellers Sohn Ben in "Friends" und hatte später mit seinem Zwillingsbruder Dylan seine eigene Fernsehserie ("Hotel Zack & Cody"); sie wird demnächst an der Seite von Jennifer Lopez im Stripper-Thriller "Hustlers" zu sehen sein... berühmt wurden Cole Sprouse (26) und Lili Reinhart (22) allerdings durch "Riverdale".

In der Serie spielen die beiden ein Pärchen, am Set funkte es auch privat zwischen ihnen. Zwei Jahre waren Cole und Lili zusammen, nun verriet ein Insider "E! News", dass sich das Paar Anfang des Sommers getrennt hat.

Die anonyme Quelle gibt aber auch an, dass eine Versöhnung alles andere als unmöglich scheint. Dafür spricht unter anderem, dass sich Cole und Lili bei der Comic-Con in San Diego nicht aus dem Weg gingen, sondern lebhaft miteinander scherzten. Die Bilder des jeweiligen Ex-Partners haben die beiden bislang auch nicht nicht von ihren Instagram-Accounts gelöscht. (lfd)





CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.

Nav-Account heute.at Time| Akt:
PeopleStars

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen