"Rocky" musste von einem Baum gerettet werde

Kleine Katze, großer Baum. Weil er sich nicht mehr runter getraue, musste in Attnang-Puchheim die Freiwillige Feuerwehr ausrücken, und das Tier retten.
Er miaute herzzerreißend, sein Besitzer war verzweifelt. "Rocky" hatte sich Sonntagabend in Attnang-Puchheim (Bez. Vöcklabruck) in einen hohen Baum verirrt, kam nicht mehr runter.

Weil sein Besitzer aber Mitglied in der Jugendgruppe der Freiwilligen Feuerwehr Puchheim ist, wusste er, was zu tun ist. Er rief seine Kameraden.

Die rückten natürlich mit fünf Mann aus, retteten den Stubentiger aus seiner misslichen Situation und alles war wieder gut.

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch. (gs)

Nav-AccountCreated with Sketch. heute.at TimeCreated with Sketch.| Akt:
Attnang-PuchheimNewsOberösterreichFeuerwehrKatzen

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen