"Schnorrer" wollte Frau am Gürtel überfallen

Polizei-Einsatz bei der U4-Station Margaretengürtel.
Polizei-Einsatz bei der U4-Station Margaretengürtel.Bild: Kein Anbieter
Zeugen sahen, wie ein Mann am Margaretengürtel in Wien versuchte, eine Frau zu berauben. Sie riefen die Polizei. Der Wiener wurde angezeigt.
Ein 33-Jähriger verfolgte am Dienstag eine Frau (65) am Margaretengürtel (Wien-Margareten) und bettelte sie unentwegt an, ihm Geld zu geben. Nachdem die Frau dies mehrmals ablehnte, versetzte ihr der Mann einen Stoß und versuchte, ihr den Einkaufskorb zu entreißen.

Zwei Zeugen, die den Vorfall beobachteten, verständigten die Polizei und hielten den Wiener bis zum Eintreffen der Beamten fest. Der bereits einschlägig amtsbekannte Mann wurde festgenommen. Die Staatsanwaltschaft Wien verfugte die Anzeige auf freiem Fuß. (pet)



CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.

Nav-AccountCreated with Sketch. heute.at TimeCreated with Sketch.| Akt:
WienNewsWien

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen