"Scrubs"-Star Zach Braff auf Spritztour in Wien

US-Schauspieler Zach Braff ("Scrubs") hat Arztkittel und Vespa eingemottet und gegen einen Rucksack und ein Flugzeug getauscht. Damit ist er auf direktem Weg nach Wien gedüst. Am Samstag machte er die Innenstadt unsicher.

 



.


US-Schauspieler Zach Braff ("Scrubs") hat Arztkittel und Vespa eingemottet und gegen einen Rucksack und ein Flugzeug getauscht. Damit ist er auf direktem Weg nach Wien gedüst. Am Samstag machte er die Innenstadt unsicher. 

Leider bringt ihn nicht nur der Urlaub an die schöne blaue Donau. Er promotet seinen neuen Film "Wish I Was Here", der in den heimischen Kinos am 10. Oktober startet.

Star "inkognito" vorm Stephansdom

Nach einem anstrengenden Tag voller Interviews fand Zack Braff dann aber doch noch ein bisschen Zeit für sich. Die nützte er, um Tourist zu spielen. Am Samstagnachmittag machte er sich in die Wiener Innenstadt auf. Am Stephansplatz posierte er stolz vor dem Dom. Die anderen Besucher zeigten sich vom Star vollkommen unbeeindruckt und ließen Zack in Ruhe.

Als Braff das Foto dann allerdings stolz auf Facebook postete, wachten seine Austro-Fans auf. Einige wollen sich jetzt auf die Suche nach dem Star machen. Sollte es mit dem Star-Treffen nicht klappen, hier ein kleiner Trost: Zumindest im Kino gibt's ein baldiges Wiedersehen. Und da sind auch noch "Sheldon" Jim Parsons und Kate Hudson dabei.

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen