"Side Effects": Wer ist verrückt, wer normal?

Ein zerbrechliches Glück: Emily Taylor und Ehemann Martin führen ein perfektes Leben im Wohlstand. Als Martin ins Gefängnis muss, stürzt Emily nicht nur finanziell in ein tiefes Loch. Psychiater Dr. Jonathan Banks (Jude Law) nimmt sich ihrer an - und verschreibt ihr ein neues Medikament. Ein spannendes Kammerspiel um Normalität und Verrücktheit, und angeblich der letzte Kinofilm von Regisseur Steven Soderbergh.
Ein zerbrechliches Glück: Emily Taylor und Ehemann Martin führen ein perfektes Leben im Wohlstand. Als Martin ins Gefängnis muss, stürzt Emily nicht nur finanziell in ein tiefes Loch. Psychiater Dr. Jonathan Banks () nimmt sich ihrer an - und verschreibt ihr ein neues Medikament. Ein spannendes Kammerspiel um Normalität und Verrücktheit, und angeblich der letzte Kinofilm von Regisseur Steven Soderbergh.

Tödliche Nebenwirkungen

"Side Effects" zeigt Leinwand-Liebling Jude Law ("Anna Karenina", "Alfie", "Sherlock Holmes", "Unterwegs nach Cold Mountain") im Strudel zwischen ärztlichem Ethos, den finanziellen Versuchungen der Pharmaindustrie und der Suche nach der Wahrheit im Kampf um Gerechtigkeit. Erstmals stehen die zwei neuen Hollywood-Kometen, Channing Tatum, bekannt aus "Magic Mike" und "21 Jump Street", und Rooney Mara ("Verblendung") gemeinsam vor der Kamera. Eine weitere zentrale Rolle in diesem spannenden, geheimnisvollen Thriller voll überraschender Wendungen spielt Catherine Zeta-Jones.

Der häufig unkalkulierbare Umgang mit Psychopharmaka liefert den dramatischen Hintergrund für den neuen Film von Regisseur Steven Soderbergh, der in Hits wie "Traffic - Macht des Kartells" oder "Erin Brockovich" bereits eindrucksvoll die perfekte Synthese von packendem Entertainment und gesellschaftlich relevanten Themen unter Beweis gestellt hat. Angeblich ist "Side Effects" der letzte Kinofilm von Soderbergh, der mit dieser Mischung aus Justizdrama, Medizin-Thriller und hartem Krimi den Zuseher fesseln will.

Normalität und Verrücktheit

Emily Taylor () führen ein glückliches Leben im Wohlstand, bis der Broker wegen Insiderhandels alles verliert – sogar die Freiheit. Nach seiner Verurteilung stürzt Emily nicht nur finanziell in ein tiefes Loch. Vier Jahre später wird Martin entlassen, doch diese Veränderung überfordert sie erneut vollends. Der ehrgeizige und äußerst erfolgreiche Psychiater Dr. Jonathan Banks (Jude Law) nimmt sich ihrer an. Nachdem seine ersten Versuche, Emily zu stabilisieren, scheitern, verschreibt er ihr ein neues Medikament. Anfangs geht es ihr besser, doch schon bald erweisen sich die Nebenwirkungen als äußerst dramatisch. Alle Beteiligten geraten in einen unaufhaltsamen Strudel, der ihre Beziehungen, ihre Karrieren und, nach einem mysteriösen Todesfall, sogar ihre Leben bedroht. Fieberhaft sucht Banks nach Antworten. Doch als er sie findet, droht die von ihm aufgedeckte Wahrheit auch noch das Wenige zu zerstören, das ihm geblieben ist.

Der Film startet am 26. April in unseren Kinos!
Nav-AccountCreated with Sketch. heute.at TimeCreated with Sketch.| Akt:

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen